Joachim Pistorius




Als Mitbegründer und geschäftsführender Gesellschafter der 2pi Patent Consulting GbR ist Joachim Pistorius schwerpunktmäßig mit der Vertretung unserer Mandanten vor dem Patent- und Markenamt der Vereinigten Staaten (USPTO) betraut. Vor Mitbegründung der 2pi Patent Consulting GbR im Jahr 2016 war Joachim Pistorius mehr als drei Jahre als US-amerikanischer Patentanwalt für die Altera Corporation tätig. Dort führte er Patentanmeldeverfahren durch und wirkte in Patentstreitigkeiten mit. Zwischen 1996 und 2012 war Joachim Pistorius in unterschiedlichen Positionen in Forschungs- und Entwicklungsabteilungen bei führenden Unternehmen der Entwurfsautomatisierung elektronischer Systeme (EDA) und der Halbleitertechnik tätig. Sein Tätigkeitsgebiet bei diesen Unternehmen reichte von der Entwicklung und Einrichtung von neuen Strukturen für integrierte Schaltkreise der Digitaltechnik (FPGAs) bis zur Entwicklung und Umsetzung von Algorithmen für logische und physikalische Darstellungen. Joachim Pistorius veröffentlichte zahlreiche Artikel in Fachzeitungen und Tagungsberichten. Zudem ist er bei sieben US-Patenten als Miterfinder beteiligt.

Ausbildung

  • Doktor der Computerwissenschaften, Universität Paris VI, Paris, Frankreich 1999
  • Diplom-Wirtschaftsingenieur, FernUniversität Hagen, Hagen, Deutschland 2004
  • Master in Computertechnik, Universität Paris VI, Paris, Frankreich 1996
  • Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik, Universität des Saarlandes, Saarbrücken, Deutschla 1993
Zulassungen

Beim Patent- und Markenamt der Vereinigten Staaten zugelassener Vertreter

Sprachen

Deutsch
Englisch
Französisch